blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Archiv, Datum: 2. Januar 2008

XHTML Validator

Mittwoch, 2. Januar 2008, 18:57 | Internet | von: Theddy

XHTML Validator Ich habe mir für Firefox das Plugin „HTML Validator“ installiert, weil ich verschiedenen XHTML Fehlern auf die Spur kommen wollte. So habe ich es fertig gebracht, dass kein einziger Fehler mehr angezeigt wurde. Gestern hat dass aber geändert, als ich mit dem WordPress Plugin wordTube die mp3-Datei „Feuerwerk“ eingebunden habe. Dieses Plugin fügt den Code offensichtlich nicht ganz nach den Definitionen ein – das muss ich dann noch flicken.

XHTML ErrorWas mich aber viel mehr erstaunt: Wenn man auf „professionelle“ Webseiten surft kann man überrascht werden, wie viele Fehler und Warnungen angezeigt werden. Programmierer von solchen Seiten nehmen die Normen offenbar sehr locker. Aber es erstaunt dann auch nicht, dass die Browser die Seiten oft ganz unterschiedlich darstellen. Als Beispiel führe ich mal die Angabe für die aktuelle Seite von 20minuten an.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge: