- blogIK - https://blogkom.net/wp -

Teeabfall trennen

Kompost

Der heutige Beitrag über das seltsame Symbol auf einer Haarshampoo-Flasche hat mich auf die Idee gebracht, in nächster Zeit die Verpackungen, die bei uns im Haushalt anzutreffen sind, etwas genauer anzusehen.

Das nebenstehende Beispiel habe ich auf einer Teepackung gefunden. Neben dem Symbol steht auch noch „Tee“. Wenn ich das also richtig verstanden habe, soll das Karton der Verpackung in die Kartonsammlung gegeben werden, der Beutel, mit dem Teetäschchen verpackt war, soll in den Kehricht gegeben werden und das Teepulver soll, gemäss diesem Symbol, auf den Kompost geworfen werden. Hier wird also eine vollständige Trennung des Abfalls vorgeschlagen. Kartonsammlung gibt es bei uns, Kehrichtabfuhr natürlich auch, aber einen Kompost haben wir (noch) keinen. Wohl oder über werde ich das gebrauchte Teetäschchen anschliessend auch in den Kehricht werfen.