blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Archiv, Datum: 14. August 2007

Suchtgesellschaft?

Dienstag, 14. August 2007, 17:48 | Gesellschaft | von: Theddy

Wenn ich da immer wieder lese, wieviel Alkohol und Drogen beim „Festen“ dabei sind (oder dabei sein müssen?), muss ich mich schon fragen, darum und wozu diese Betäubungsmittel eigentlich nötig sind. Kann man denn kein Fest mehr feiern, ohne besoffen oder zugedröhnt zu sein? Hält man das gar nicht mehr aus? Kann man nicht entspannt und fröhlich sein, ohne die Birne zu betäuben? Das „Wettkampf-Trinken“ unter den Jugendlichen scheint ja auch sehr in Mode zu sein. Wozu eigentlich? Ist das cool? Wohl kaum! Offenbar waren auch bei der Streetparade in Zürich sehr viel Alkohol und sehr viel Drogen im Spiel. Der Weg hin zur völligen Suchtgesellschaft scheint ganz offensichtlich nicht mehr aufzuhalten zu sein.

Tags: , , ,  

Eventuell verwandte Beiträge: