blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Freitag der 13.

Freitag, 13. Juni 2008, 21:00 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Nun ist also dieser ominöse Freitag der 13. schon bald zu Ende – für mich war es jedenfalls ein Tag, wie jeder andere auch. Keine schwarze Katze lief mir über den Weg, das Butterbrot fiel mir auch nicht zu Boden und bei der Ampel hat es auch nicht geblitzt.

Ist schon eigenartig, wie für viele solche Tage “das Unglück nur so anzieht”. Warum? Wir kennen ja die sich selbst erfüllende Prophezeiung – man muss nur etwas ständig wollen (im Unterbewussten natürlich) und es stellt sich manchmal ja auch ein. Dieser Effekt wäre wohl viel eher positiv zu nutzen – wenn man etwas Gutes möchte, dann soll man auch so sehr daran denken – wer weiss, vielleicht geht es ja auch in Erfüllung.

Da stellt sich mir die nächste Frage: Welcher Tag ist den “die andere Seite der Medallie” des Freitag des 13.? Weihnachten? Geburtstag? Ferien? Ich weiss es nicht – aber ich wünsche uns allen viele solche “Gegentage” zum Freitag den 13.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben