- blogIK - https://blogkom.net/wp -

Karfreitag ruhig, nicht langweilig

Im Tagi war ein Artikel zu lesen, dass der Karfreitag der langweiligste Tag des Jahres sei. Nun, ich kann zwar bestätigen, dass es für uns ein ruhiger Tag war – aber sicher nicht langweilig. Es ist schon so, wie im Artikel geschrieben war, dass Langeweile in unserer Gesellschaft negativ besetzt ist und stets alles vermieden werden muss, damit es ja nicht langweilig werden kann. Wir haben die lange Weile genutzt, ohne den Tag mit viel Programm zu füllen. Sich mal Zeit zu nehmen und sich nicht von Terminen hetzen zu lassen – das tut gut. Und darum setze ich hier jetzt auch schon den Schlusspunkt.