- blogIK - https://blogkom.net/wp -

Mein Beitrag zur Klimakonferenz

Mein winzig kleiner Beitrag zur Klimakonferenz könnte ja sein, wieder einmal im Haushalt darauf zu achten, dass wirklich keine Geräte im sogenannten Standby-Modus laufen, wenn sie nicht gebraucht werden: Also TV, Stereo-Anlage, Kaffee-Maschine, PC, Drucker und was es sonst noch so an elektrischen und elektronischen Maschinen rumstehen, die diesen Modus haben. Ist ja ganz bequem, wenn das entsprechende Gerät schnell wieder läuft, wenn man es dann doch wieder verwenden will. Aber eben, es gibt genügend Zahlen, die zeigen, wie gross der Energieverschleiss eigentlich ist, für diesen Modus, in dem das Gerät gar nichts zu tun hat. Klar sind die Watt-Zahlen für diesen Modus immer ziemlich klein – aber es ist die Dauer und die Menge der Geräte, die dann eben doch was ausmacht. Ich werde mich also auf die Pirsch machen und überall diesen Standby-Modus ausschalten. Und wo es nicht geht und das Gerät nicht gebraucht wird, muss ich halt schlicht den Stecker ziehen. Und dann hätte das ja noch einen grossen Vorteil – die nächste Stromrechnung wäre bestimmt billiger.