- blogIK - https://blogkom.net/wp -

Niveaulos

Nein, ich werde die einzelnen Ereignisse der Schweizer Politik der vergangenen Woche nicht kommentieren – das wurde in den Medien und den Blogs in ziemlicher Breite bereits gemacht. Ich bin einfach schlicht erschrocken, welch absolut tiefes Niveau die politische Diskussion bei uns erreicht hat. Man nimmt das sogar im Ausland mit Stirnrunzeln wahr. Mir ist schon klar, dass wir in der Zeit des sogenannten Wahlkampfs (in diesem Jahr offenbar jeder gegen jeden) sind – doch nicht jedes Mittel heiligt den Zweck. Wenn der politische Gegner auf eine so fiese und gemeine Art fertig gemacht wird, wenn eine Propagandamaschinerie Argumente ersetzt, wenn Absolutheitsansprüche angemeldet werden und nun Personen sogar unter Schutz stehen müssen, dann wird es so langsam gefährlich und unsere Demokratie steckt wirklich in Gefahr – aber nicht von aussen, wie eine Partei uns ständig suggeriert, sondern von innen her. Noch geht es 6 Wochen bis zu den Wahlen – ich wage gar nicht zu denken, was in dieser Zeit noch alles auftauchen könnte und welche Register da noch gezogen werden könnten. Kurz: Einfach nur grässlich.