blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Warum nicht abgestimmt?

Montag, 18. Mai 2009, 18:25 | Politik | von Theddy | Drucken Drucken

Wie so viele komme ich auch noch mal auf die gestrige Abstimmung zurück. Ich hoffe sehr, dass das äussert knappe Resultat für die Einführung des biometrischen Passes sich noch auf die Gesetzgebung auswirkt. Es scheint wirklich so, dass sehr viele Mitbürger vor der Datensammelwut Bedenken haben – zu vielen Orten werden zu viele Daten gesammelt und da braucht der Staat nicht auch noch mitzumachen. Enttäuscht bin ich aber über die sehr schlechte Stimmbeteiligung von 38,3 Prozent. Muss man daraus schliessen, dass es den 61,7 Prozent der Stimmberechtigten, die nicht bequemten, ihren Stimmzettel einzuwerfen oder abzuschicken, völlig egal ist, was mit den Freiheitsrechten bei uns geschieht? Hat man sich also mehrheitlich daran gewöhnt, überall überwacht zu werden? Das wäre ein wirklich sehr bedenkliches Signal für die Zukunft. In solchen Dingen ist nicht zu spassen – und irgend wann wird es zu spät sein.

Tags:  

Soziale Netzwerke werden lästig

Sonntag, 17. Mai 2009, 10:55 | Internet | von Theddy | Drucken Drucken

Die sogenannten sozialen Netzwerke werden mir langsam aber sicher lästig – was ich da ständig an „Einladungen“ bekomme, um irgend jemandem zu „folgen“, den ich aber ganz sicher nicht kenne? Ja stimmt, auf Twitter habe ich einen Account – aber ich bekomme auch solche Einladungen von Netzwerken, auf denen ich nicht Mitglied bin und die ich sogar vom Namen her gar nicht kenne. Gut, ich gebe gerne zu, dass ich mich in dieser „Szene“ wirklich nicht auskenne. Darum sagte mir heute eine Einladung von LinkedIn gar nichts. Gestern gab es eine solche von Boodo – auch das sagte mir nichts. Ich muss wohl die Blackliste meinen Spam-Filter dahingehend erweitern, Mail von solchen Netzwerken rigoros auszufiltern.

Tags:  

Eisheilige nass, nicht kalt

Donnerstag, 14. Mai 2009, 20:05 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Morgen ist bereits der letzte Tag der Eisheiligen, Sophie. Manchmal nennt man sie auch die „kalte Sophie“. Meteorologisch gesehen wären dies also die eher kalten Tage am Frühlingsanfang. In diesem Jahr stimmt das mit den kalten Temperaturen ganz offensichtlich nicht. Doch sehr schönes Wetter ist es ja auch nicht, es ist sehr feucht, es gibt Niederschläge und auch Gewitter. Die Landwirte wird es aber bestimmt freuen, die Vegetation wächst prächtig.

Tags:  

Rasen ist zu hoch

Montag, 11. Mai 2009, 15:24 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Rasen

Rasen

Eigentlich hätte ich heute, am freien Nachmittag, dringend den Rasen mähen sollen – die Absicht und die Motivation dazu war jedenfalls vorhanden. Er ist schon sehr hoch gewachsen und der Löwenzahn, der ja, wenn man es genau nimmt, nicht in den Rasen gehört, blüht kräftig. Aber heute Morgen hat es geregnet und auch jetzt ist es noch sehr nass. Wenn ich jetzt mit dem Rasenmäher beginne, wird das nicht sehr effizient werden. Der Auffangkorb wird sehr schnell verstopft sein und muss dann ständig geleert werden. So kommt man überhaupt nicht vom Fleck. Nein, ich werde diese Arbeit verschieben müssen, wohl bis zum nächsten Samstag. Vorher komme ich wahrscheinlich nicht mehr dazu. Der Rasen und die Pflanzen werden bis dann weiter wachsen – einfacher wird es nicht. Tja, manchmal hat man gute Vorsätze, aber die werden dann irgendwie durchkreuzt. So ist nun mal das Leben 😉

Tags:  

Noch knapp eine Woche

Sonntag, 10. Mai 2009, 18:42 | Religion | von Theddy | Drucken Drucken

Ich schreibe auf meinem Blog eher selten etwas zur Politik – aber in einer Woche läuft die Abstimmung über den biometrischen Pass. Ich habe mich hier schon darüber geäussert und geschrieben, warum ich die Einführung ablehne. Diese kommende Woche muss die Sensibilisierung noch verstärkt werden, damit diese Vorlage abgelehnt wird.

Nein zum biometrischen Pass

Nein zum biometrischen Pass

Und damit es klar ist: Ich gehöre keiner Sekte an und bin auch nicht auf Facebook – aber ich will für sogenannte Sicherheit keine zentralen Freiheitsrechte aufgeben müssen.

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.
Benjamin Franklin

Tags:  

Zum Muttertag

Sonntag, 10. Mai 2009, 08:45 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Es ist wieder soweit – am 2. Sonntag im Mai: Ich wünsche all meinen Leserinnen und Leserinnen einen schönen Muttertag.

Mit einer Kindheit voll Liebe kann man ein
halbes Leben hindurch die kalte Welt aushalten.
Jean Paul

Tags:  

Zensur im Internet

Samstag, 9. Mai 2009, 18:16 | Internet | von Theddy | Drucken Drucken

Gefunden im Netz – frei nach Martin Niemöller

Als sie Kinderpornografieseiten sperrten habe ich nichts gesagt, denn ich habe diese Inhalte ja nicht konsumiert.
Als sie Raubkopiererseiten sperrten habe ich nichts gesagt, denn ich habe ja nicht raubkopiert.
Als sie Blogs mit gesellschaftskritischen Inhalten sperrten habe ich nichts gesagt, denn ich war ja nicht gesellschaftskritisch eingestellt.
Als sie die Seiten von Oppositionsparteien und Gewerkschaften sperrten habe ich nichts gesagt, denn ich war ja nicht in der Gewerkschaft oder in so einer Partei.
Als sie das Grundgesetz ausser Kraft gesetzt haben, gab es kein Medium mehr über das ich hätte etwas sagen können.

Das Originalzitat findet sich hier.

Tags:  

Florian

Montag, 4. Mai 2009, 15:25 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Ich bin immer wieder mal erstaunt, wie treffend die sogenannten Bauernregeln sein können. Eine Regel zum heutigen Tag Florian heisst:

Der Florian, der Florian,
noch einen Schneemann setzten kann.

Also ist ein Kälteeinbruch zu diesem Tag nichts Seltenes, sondern gehört offenbar nach langen Beobachtungen zur Regel. Nun gut, für Schnee hat es hier nicht gereicht, aber es ist doch spürbar kälter geworden. So ist es leider immer noch nicht Zeit, die Heizung auszuschalten – da müssen wir noch ein paar Tage (hoffentlich nicht Wochen) warten.

Tags: