blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Symbole nur mit Text zu verstehen

Dienstag, 12. Januar 2010, 13:15 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Batteriesymbole

Batteriesymbole

Auf einem Paket mit einer Lithiumbatterie habe ich Symbole gefunden, die offenbar beschreiben sollen, wie man mit dieser Batterie umgehen soll. Aber auf Anhieb habe ich sie nicht alle verstanden – ich musste den Text zu Hilfe nehmen. Aber ein Symbol sollte man doch eben gerade ohne Text verstehen können. Das dritte Symbol in der oberen Reihe soll offenbar sagen, dass man die Batterie nicht aufladen kann und damit auch nicht soll. Und das zweite Symbol in der unteren Reihe meint, dass man nicht Batterien mit unterschiedlichem Ladungsgrad mischen soll. Eben, wenn man den Text gelesen hat, dann wird es klarer – aber die beschriebenen Symbole habe ich zunächst wirklich nicht verstanden. Es ist also auch etwas Glückssache, wie ein Symbol ankommt – beim Entwurf muss also sehr auf die „Verstehbarkeit“ geachtet werden.

Tags:  

Wieder in der warmen Stube

Sonntag, 10. Januar 2010, 18:08 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Gemüsesuppe

Suppe kocht

So wahnsinnig kalt war es heute draussen nicht und die Bise ging auch nicht mehr all zu stark – im Vergleich mit den letzten Tagen. Darum war der Winterspaziergang auch nicht all zu krass und wir kamen jedenfalls nicht mit steifen Ohren wieder zurück. Um so schöner ist es aber jetzt, wieder in der warmen Stube zu sein und von der Küche her duftet es nach einer feinen Gemüsesuppe – ein richtiges Abendessen an einem kalten Tag. Das ist dann schon fast so gemütlich, wie ein Fondue, das es sicher nächstens auch wieder einmal gibt. Aber für heute Abend müsste es jetzt leicht abgewandelt heissen: SIGUGEGL – Suppe isch guet und git e gueti Luune 😉

Tags:  

Ziemlich viel Schnee

Samstag, 9. Januar 2010, 17:20 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Winter

Im Schnee

Der Winter ist wirklich mit ziemlich viel Schnee zurück gekommen. Die Strassen und Wege sind zugeschneit – nicht überall ist der Schnee auch wirklich weggeräumt. So wird es mit der Zufahrt etwas schwieriger – aber bisher ging das hier erstaunlicherweise ganz ohne Probleme. Bin immer wieder erstaunt, wie unser kleiner Wagen sich von den schwierigen Bedingungen kaum beeindrucken lässt und auch auf Schnee fast wie auf Schienen fährt. Nun gut, die Geschwindigkeit muss man den Gegebenheiten natürlich anpassen, das ist ja schon Mal klar. Und es ist nötig, auch etwas mehr Zeit für die zu fahrenden Strecken vorzusehen, dann kann man ganz ohne Stress auch bei diesen Verhältnissen unterwegs sein.

Tags:  

Es gibt Schnee

Donnerstag, 7. Januar 2010, 19:21 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Morgen gibt es nach der Wetterprognose Schnee, im Süden sogar viel Schnee:

Es gibt Schnee

Es gibt Schnee

SF METEO

Da machen wir uns also auf etwas gefasst, vor allem wenn man mit dem Auto unterwegs sein muss. Da sind wohl längere Reisezeiten zu planen.

Tags:  

Dreikönigstag

Mittwoch, 6. Januar 2010, 20:43 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Der 6. Januar ist schon bald zu Ende – es wäre ein Feiertag gewesen, der hier zwar eben nicht als allgemeiner Feiertag gilt und somit ein ganz normaler Arbeitstag war. Vielleicht wurde da und dort Königskuchen gegessen und anschliessend eine Königin oder ein König gekrönt. Der oder die durfte dann befehlen und sagen, wer was zu machen hat. In der Westschweiz hat es immer zwei Figuren im Kuchen – ein König und eine Königin – da wurde die Kuchenemanzipation also schon längst Wirklichkeit. Aber morgen am 7. Januar ist das Eintagesreich schon wieder vorbei und die anderen Könige und Königinnen des Alltags haben wieder das Sagen.

Tags:  

Fehler provisorisch behoben

Dienstag, 5. Januar 2010, 17:56 | WordPress | von Theddy | Drucken Drucken

Am letzten Freitag habe ich von einem Problem berichtet, das mit der Verknüpfung von WordPress und Gallery2 über das Plugin WPG2 verursacht wird. Die Sprachdatei resp. die Darstellung des Dezimalzeichens hat einen Einfluss darauf, wie die Tag Wolke dargestellt wird. Da die Zeichengrösse (font-size) mit einem Dezimalen Wert angegeben wird, aber die deutsche Datei das dann auf eine Dezimaldarstellung mit Komma statt Punkt verändert, machen die Browser nicht mehr mit.

Heute habe ich nun eine provisorische Lösung gefunden – es ist zwar nur eine Symptombekämpfung, aber wirksam. Die Zeichengrösse wird mit dieser Änderung als Ganzzahl angegeben. Die Systemdatei category-template.php, die die Tag Wolke auf den Bildschirm bringt, habe ich leicht verändert und heisst jetzt neu:

683
684
685
$a[] = "<a href=\'$tag_link\' class=\'tag-link-$tag_id\' title=\'" . esc_attr( $topic_count_text_callback( $real_count ) ) . "\' style=\'font-size: " .
  ( round( $smallest + ( ( $count - $min_count ) * $font_step ) ) )
  . "$unit;\'>$tag_name</a>";

Tags:  

Hausaufgaben gemacht: WordPress 2.9.1

Dienstag, 5. Januar 2010, 11:55 | WordPress | von Theddy | Drucken Drucken

Das erneute Update von WordPress, Version 2.9.1, wurde soeben auf den Server geladen.

Tags:  

Kalenderwoche 1 beginnt gleich

Sonntag, 3. Januar 2010, 23:40 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Morgen Montag, am 4. Januar 2010 beginnt also die Kalenderwoche 1. Die Feiertage mit ein paar Tagen Ferien sind vorbei und der „normale“ Alltag wird uns wieder einholen – mit Terminen und Arbeiten. Und auch die Zeit wird wohl wieder davonfliegen. Schade irgendwie, dass man von diesem „Slow-Down“ nicht viel retten kann – ich werde es zwar versuchen, aber eben. Das ist kein guter Vorsatz für das neue Jahr – solche gehen eh unter und bringen nichts, aber vielleicht erinnere ich mich dann hie und da an diesen Beitrag und sage mir: Hey, vielleicht gehts auch etwas langsamer… Ich weiss, ich weiss – in unserer Zeit gilt die Definition schnell=gut zu oft. Aber das werde ich jetzt für mich hin und wieder in Frage stellen. Ok, die erste Kalenderwoche kann kommen – es geht noch gerade 20 Minuten, dann ist der 4. Januar da.

Tags: