blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Rundumschläge und Neinsager

Samstag, 28. Oktober 2006, 16:32 | Politik | von Theddy | Drucken Drucken

CVP-Chef Darbellays Rede wird auf Teletext als „Feuerwerk aus der Mitte“ bezeichnet. Für mich sind aber Rundumschläge gegen alle Seiten hin keine politischen Argumente – es ist etwas gar einfach, sich einfach damit profilieren zu wollen, andere runter zu machen. Aber viele Politiker und andere Parteien reiten längst schon diese Masche. Und Blocher zelebriert an der AUNS Versammlung das Neinsagertum.

Das scheint also zur Zeit die poltische Kultur in der Schweiz auszumachen: Rundumschläge und zu allem Nein sagen. Für mich wäre eine Kultur aber, die dieses Wort auch verdienen würde, konstruktive Auseinandersetzung mit all den Problemen unserer Zeit. Und von denen gibt es eine „ganze Menge“. Aber eben, es ist viel einfacher und viel praktischer, nur gerade mal „auf den Mann zu spielen“ und mit dem Finger auf die anderen zu zeigen, als konstruktive Ansätze zu liefern. Auch destruktives Nein zu allen nötigen Veränderungen bringt uns nicht weiter, sondern immer weiter in eine Isolation und zu einem Inseldasein.

Tags:  

WordPress 2.0.5

Samstag, 28. Oktober 2006, 16:09 | WordPress | von Theddy | Drucken Drucken

Ich habe meine Blog Software WordPress soeben auf die aktuellste Version 2.0.5 erneuert. Es ist zu hoffen, dass alle Plugins noch laufen und keine grossen Probleme auftauchen – ich werde selbstverständlich noch ein paar Tests ausführen.

Tags:  

Handy ersetzen

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 19:04 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Ich wollte eigentlich schon lange mein altes Handy ersetzen – es läuft nicht mehr so ganz richtig. Vor allem stellt es sich oft einfach selber ab und das ist ärgerlich, wenn man einen Anruf erwartet und nicht merkt, dass es gar nicht mehr läuft. Da habe ich schon ein paar Mal den Vorwurf bekommen, ich sei ja gar nicht erreichbar, da antworte immer die Combox. Gestern zeigte es einen neuen Fehler: Als der Angerufene antwortete, hörte ich auf meinem Handy nur noch einen Dauerton, ein Gespräch war also nicht möglich und mein Gegenüber hört nur Rauschen. Auch beim zweiten Versuch war es genau so. Also musste ich neu „booten“, d.h. ganz ausschalten und anschliessend wieder einschalten. Der Fehler war weg – aber das war trotzdem ärgerlich. Höchste Zeit für einen Ersatz. Auf der Webseite von Sony Ericsson ist mein Wunschhandy zwar schon sehr lange zu sehen. Über Monate stand jeweils unter dem Bild „bald im Angebot“. Vor etwa zwei Wochen war diese Angabe weg – aber ich habe es trotzdem noch in keinem Laden gesehen und bei Online-Shops steht jeweils, dass es bald geliefert werden könne. Da muss ich wohl doch noch bis Weihnachten warten.

Tags:  

Der Morgen nach dem Sturm

Dienstag, 24. Oktober 2006, 07:44 | Fotoblog | von Theddy | Drucken Drucken

210

Das war eine stürmische Nacht mit Regen und Gewitter. Ich schlafe ja eigentlich immer recht gut, aber diese Nacht hat mich das Rauschen des Regens und Blitz und Donner geweckt und ich hatte dann Mühe, wieder einzuschlafen. Dem Himmel heute Morgen sieht man es an, dass da „etwas“ war.

Nebenbei: Das ist der erste Beitrag mit dem Plugin „Yet Another PhotoBlog“ – ich will damit meine Erfahrungen sammeln und dann entscheiden, ob ich meine weiteren Fotobeiträge damit veröffentlichen will.

Update: Die Fotos sind jetzt in der Fotogalerie gespeichert und werden hier als kleine Bilder, die gleichzeitig Link zur Galerie sind, eingefügt.

Tags:  

Digitale Begleiterin

Montag, 23. Oktober 2006, 16:26 | Blogs | von Theddy | Drucken Drucken

Was hat der Titel wohl ausgelöst? Hoffentlich nicht zu viel Fantasie 😉 Ich habe mir nur so überlegt, dass ich in meinem neuen Blog hin und wieder auch ein kleines Bild plazieren möchte, immerhin habe ich ein entsprechendes Plugin schon installiert. Und dazu sollte ich jetzt für den Alltag auch eine Digital-Kamera haben. Die grosse Kamera ist als Schnappschuss-Kamera kaum geeignet – und die analoge Ausrüstung, mit der ich eigentlich noch viel mehr Aufnahmen mache, ist definitiv nichts für „Sofortbilder“. Letzten Freitag lag ein Prospekt im Briefkasten mit ein paar einigermassen preiswerten Digital-Kameras. Die sind vorallem auch klein und handlich, was eben für eine Schnappschuss-Kamera ja wohl wichtig wäre. Und für Web-Bilder muss die Auflösung ja auch nicht wahnsinnig gross sein. Ich muss mir den Prospekt nochmals besser ansehen und vielleicht im Internet nach ein paar Beschreibungen oder Bewertungen suchen. Vielleicht stellt sich dann heraus, dass es Ladenhüter sind – aber vielleicht kann ich mich auch für eine entscheiden. Mal sehen.

Tags:  

Die Rache der Schöpfung

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:28 | TV | von Theddy | Drucken Drucken

Beim Durchblättern des TV-Programms ist mir eine dreiteilige Sendereihe von arte aufgefallen mit dem Titel „Die Rache der Schöpfung“.

Montag, 23.10.06, Dienstag, 24.10.06 und Mittwoch, 25.10.06, jeweils um 19.00 bis 19.45 Uhr.

Im Ankündigungstext heisst es:

Die Reihe stellt dramatische Umweltveränderungen vor, die sich – ausgelöst durch eine weltweit erhöhte Mobilität – fast unbemerkt seit einigen Jahren ereignen. Aber die einzelnen Beiträge stellen auch Forscher vor, die alles dafür tun, eine sich anbahnende Katastrophe zu verhindern. Und die nicht nur um der Forschung willen forschen, sondern aufdecken und aufklären, aufrütteln und retten wollen, was noch zu retten ist.

Ich muss mir diese Sendungen auf dem Recorder unbedingt programmieren, bin bei diesen Terminen nicht immer zu Hause. Aber das Thema interessiert mich.

Tags:  

Es weihnachtet sehr

Sonntag, 22. Oktober 2006, 19:00 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Gestern wolle ich im Einkaufszentrum eine Gartenschere kaufen gehen – die alte hat nun wirklich ausgedient und im Herbst gibts auch Sträucher und Büsche, die ich zurückschneiden will. Aber ich hatte meine grosse Mühe, die Abteilung zu finden – da war schon alles umgestellt und Gestelle aufgebaut mit Weihnachtsbeleuchtungen in allen Formen und Farben, Kugeln, Girlanden, Geschenkpapier, Kerzen, Kerzenhalter, Bänder, usw. Tannenbäume hingegen habe ich keine gesehen. Ich habe dann auf meine Uhr resp. auf das Datumsanzeige geschaut: 21. Oktober 2006. Und jetzt ist schon fast alles bereit für Weihnachten? Nun gut, es sind noch zwei Monate bis zu diesem Termin. Aber trotzdem: Ich finde das jetzt wirklich zu früh. Wer kauft denn jetzt schon Weihnachtskugeln – ich jedenfalls nicht. Meine Gartenschere habe ich dann trotzdem noch gefunden – ich musste dazu aber eine Verkäuferin fragen, wo die denn jetzt seien.

Tags:  

Sonntag Morgen

Sonntag, 22. Oktober 2006, 07:05 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Es ist schon speziell, am Sonntag Morgen früh im Büro zu sitzen. Draussen ist es noch ganz dunkel und im Haus ist es völlig ruhig. So richtig gute Atmosphäre, in aller Ruhe, ja schon fast meditativ, am Pult zu sitzen und ein paar Arbeiten zu erledigen. Keine Telefone, die klingeln, kein Fax, der surrt, nur gerade der PC, der still vor sich hinrauscht. Ja gut, das soll nicht der Standard für jeden Sonntag werden, ich bleibe manchmal auch ganz gerne mal etwas länger im Bett liegen, unter der Woche ist es ja immer sehr früh. Aber heute Morgen hatte ich mich spontan entschieden, aber die Ruhe zu nutzen – dafür gibts dann am Nachmittag einen längeren Sonntagsspaziergang. So, nun aber weiter im Text…

Tags: