- blogIK - https://blogkom.net/wp -

Schutzengel gespielt

Heute habe ich mal wieder Schutzengel gespielt… Ich war mit meinem Auto auf einer Strecke unterwegs, wo es an 5 verschiedenen Orten Radarkästen gibt – entweder ist die Geschwindigkeit dort auf 80 km/h oder 60 km/h beschränkt. Und weil ich die Orte genau weiss, fahre ich (aber nicht nur) dort eigentlich immer so, wie der Gesetzgeber das von mir verlangt. Soweit also nichts Besonders.

Doch heute hatte ich mal wieder so einen Drängler hinter mir und wenn ich dann jeweils bei den berühmten Stellen ziemlich präzise 60 oder 80 fuhr, hatte ich ihn fast in meinem Kofferraum – die Scheinwerfer sah ich im Rückspiegel jedenfalls nicht mehr. Der hatte es offenbar sehr eilig – doch weil ich ihn (wohl in seinen Augen) ständig gebremst habe, habe ich ihn bestimmt von einer Busse wegen Übertretung der Geschwindigkeit verschont. Eigentlich müsste der mir dankbar sein – doch der wird sicher über diesen Schleicher verärgert sein. Nun gut, ich kann gut damit leben – Schutzengel haben es nicht immer einfach 😉