- blogIK - https://blogkom.net/wp -

Sommergrippe

Schon seit mehr als einer Woche bin ich von einer Sommergrippe geplagt. Es begann mit Halsschmerzen, tropfender Nase und leichtem Fieber. Dann kam noch Husten dazu und die Stimmbänder versagten fast zwei Tage völlig den Dienst. Da war also wieder einmal das grosse Schweigen angesagt – das fiel mir aber ziemlich schwer 😉 Doch dieser „Käfer“ scheint echt hartnäckig zu sein – immer noch fühle ich mich nicht fit, Husten und Schnupfen sind immer noch nicht überwunden – auch die Hausmittel nützten offenbar nicht viel. Es scheint fast, als würde Mal wieder der uralte Spruch gelten, der sagt: „Gehst zu zum Arzt, dauert es 14 Tage – gehst du nicht, dann dauert es 2 Wochen“. So hoffe ich jetzt sehnlichst auf nächsten Donnerstag, dann sollte nach dieser Regel der Spuck endlich vorbei sein.