- blogIK - https://blogkom.net/wp -

Streich ausdenken

Für den morgigen 1. April sollte ich ja noch einen Streich ausdenken – nur habe ich überhaupt keine Idee. Und dazu bin ich irgendwie gar nicht motiviert, meine Freunde und Bekannte am Seil runter zu lassen. Woher kommt eigentlich dieser Brauch? Nachdem ich den Artikel auf Wikipedia nun nachgelesen habe, sehe ich, dass dieser Brauch offenbar schon uralt ist – bereits im 16. Jahrhundert versuchte man, die anderen mit einer erfundenen Geschichte hereinzulegen. Wie gesagt, mir kommt jetzt nichts in den Sinn, darum werde ich es wohl lassen und mir vielleicht die manchmal doch sehr gesuchten Geschichten in den Medien zu Gemüte führen.