blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



SVP provoziert weiter

Dienstag, 30. Oktober 2007, 20:10 | Politik | von Theddy | Drucken Drucken

Wenn das wirklich stimmt, dass am 11. November 07 in Zürich ein „Solidaritäts-Umzug“ für Maurer stattfinden soll, dann ist die (Zürcher) SVP nun endgültig durchgeknallt. Sind wir eigentlich wieder in den Zeiten des ewigen Römischen Reiches angelangt, wo man den Herrschaften grosse Umzüge widmete? Oder sind sie wieder am zünseln, damit es auch in Zürich zu Ausschreitungen kommt und sie damit wieder punkten können. Dass viele (auch bürgerliche Politiker) Schlüer nicht wieder in den Nationalrat zurück haben wollen, ist bekannt – damit scheinen die Chancen für Maurer wieder zu sinken. Also muss man wieder „Gegensteuer“ geben – und wie könnte es anders sein, mit einer nächsten Provokation. Wirklich „weit“ haben wir es gebracht – so langsam könnte es einem schlecht werden ab den „Niveau“, das da geboten wird – Politik als Brechreiz.

Tags: , ,  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: chm
Geschrieben am: Dienstag, 30. Oktober 2007, 22:44

wo hast du denn die infos von diesem umzug her?

Kommentar #2 von: theddy
Geschrieben am: Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:05

Ich habe das per Zufall hier aufgeschnappt – aber vielleicht ist ja auch dieser Blogschreiber nicht mehr ganz bei Sinnen – wäre ja nicht das erste Mal, das dort ganz komische Dinge stehen oder plötzlich Beiträge wieder verschwinden. Oder ist es vielleicht sogar als Satire gedacht – will der Blogschreiber seine Leser veräppeln?

Kommentar #3 von: chm
Geschrieben am: Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:10

achso, der winkelried…
😀

Kommentar #4 von: Matthias
Geschrieben am: Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:11

Falls das denn stimmen würde (was ich doch bezweifle – möglich ists zwar schon, die SVP hat mich mit ihrer Dreistigkeit und Dummheit schon mehrfach erstaunen können) hoffe ich, dass sich alle Linken da schön raushalten. Es gibt zum Glück andere Themen als Anti-Blocher-, Anti-Maurer-, Anti-Mörgeli- oder generell Anti-SVP-Politik. Dass sich jede vernünftige Politik gleichzeitig gegen die von den SVP-Exponenten propagierten Mittel entscheiden muss, ist schlicht und einfach unvermeidlich. Während man sich gegen die menschenverachtenden Forderungen wehren muss darf man trotzdem nicht vergessen, eigene Lösungsvorschläge zu thematisieren. Sonst helfen wir wieder nur der SVP.

Kommentar #5 von: theddy
Geschrieben am: Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:12

Ja ich weiss, das ist wirklich keine Referenz 😉 hast du den Eindruck, er habe das nur geträumt?

Kommentar #6 von: chm
Geschrieben am: Dienstag, 30. Oktober 2007, 23:17

da enthalte ich mich lieber eines genaueren kommentares…

Kommentar #7 von: Wullschläger
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 0:24

Stimmt definitiv, SVP hat gestern das Gesuch eingereicht. Gruss Andi

Kommentar #8 von: theddy
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 6:55

Da kann man nur hoffen, dass keine Bewilligung erteilt wird – politische Triumphmärsche sind bei uns nicht opportun.

Kommentar #9 von: Die Gans
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 9:00

Scheint mir ein bewusst verbereites Gerücht zu sein. Aber ich als sensationsgeiles Blogvieh würde so eine Demo selbstverständlich begrüssen. Mann, gäbe das schönes Blogfutter. Lechz.

Kommentar #10 von: theddy
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 9:41

Hmm – und was soll dieses "bewusst verbreitete Gerücht" denn bewirken? Wer hat daran Interesse und bringt sowas mehr Stimmen für Maurer – oder weniger? Ziemlich schleierhaft – wohl schon wieder ein Geheimplan 😉

Kommentar #11 von: Die Gans
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 11:43

Seit diesem Wahlkampf leide ich an Paranoia… 😉 Aber vielleicht will der Herr Winkelried halt einfach nur ein wenig die Blogwelt foppen… Oder ich bin so naiv und halte es nicht für möglich, dass die SVP sowas ausgerechnet am selben Tag wie die Antifa-Demo am Hirschenplatz macht… Wozu sie aber selbstverständlich das Recht dazu hätte… (Ausser ich wäre der Herrscher von Zürich… ). Wie auch immer: En guete!

Kommentar #12 von: rundum
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 15:05

hm.. du bekommst aber schnell Brechreiz. Das linke Gesoxe wartet doch förmlich auf den nächsten Einsatz und das ist für alle schlecht, auch für Dich. Zudem ist heute Halloween und da geistert´s immer mal ein bisschen 😆 gell Theddy Dibbidumm

[*** Edit von Admin: Deine Email Adresse war ungültig – nächstes Mal wird dein Kommentar gelöscht.]

Kommentar #13 von: markus.m
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 15:11

eben stand die Nachricht auf der SVP-Site, aber sie scheint dort verlegt worden zu sein oder wurde nochmals editiert. Bin mal gespannt was die schreiben.

Kommentar #14 von: theddy
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 15:24

@rundum
Was da in den letzten Wochen auf dem politischen Parkett der Schweiz abgegangen ist, ist tatsächlich ein einziger Brechreiz – die SVP hat da alles in eine „neue Dimension“ gesenkt – nicht gehoben. Das Niveau am Stammtisch ist direkt gehoben dazu. Warum ist der „nächste Einsatz“ des „linken Gesoxe“ (was ist das denn überhaupt?) schlecht für mich? Und wer ist „Theddy Dibbidumm“? Rätsel über Rätsel…

@markus.m
Wäre schon gut mal zu wissen, ob das nun Tatsache wird oder doch nur Gerücht bleibt.

Kommentar #15 von: lola_hop
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 16:58

also ich habe es auf der SVP Seite gestern schon gesehen, wird sicher stimmen, denke ich.

Kommentar #16 von: Erich Honecker
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 18:52

Memento:
Dulcis et decorum est pro Unio democratica Centrorum(UDC/SVP)mori

Kommentar #17 von: theddy
Geschrieben am: Mittwoch, 31. Oktober 2007, 19:27

@Erich
Willkommen im Mittelalter – wo der Heldentod so süss empfunden wird.

Kommentar #18 von: Odyssee
Geschrieben am: Sonntag, 4. November 2007, 9:52

@Erich

Schön, dass wir nun alle wissen dürfen, dass du hervorragend Lateinisch sprichst.

mmh.. Aufmerksamkeitsdefizit?? Aber ich finde das ernüchternd, wenn du Uns das beweisen musst, dass du was auf Lager hast 8-). Bei der SVP würde dir ja sowieso keiner Achtung schenken (siehe Bildungsstand SVP-Mitglieder bzw. SVP-Liebhaber:lol:), weil sie nicht verstehen würden, wovon du sprichst.

Darfst gerne wieder mal die Aufmerksamkeit von uns haben.. :mgreen:

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben