blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Never change…

Donnerstag, 24. Mai 2007, 17:19 | Informatik, WordPress | von Theddy | Drucken Drucken

Das ist so eine Weisheit aus der „Informatik-Welt“: Never change a running system. Also an einem System, das zuverlässig läuft und keine Probleme macht, sollte man nach dieser Weisheit nichts ändern, keine Updates machen und am Besten die Finger davon lassen. Ja eben…

Aber dann gibt es halt für verschiedene eingesetzte Software und Module doch hin und wieder Updates – und die möchte man doch auch mal einspielen, denn die neuen Funktionen wären doch ganz interessant… Aber eben – man hätte es ja wissen können, nach dem Update gibts „unerwartet“ doch noch ein paar weitere Dinge zu erledigen oder es gibt sogar grössere Probleme.

Konkret: Für das Foto Galerie Programm habe ich ein Update eingespielt. Das lief praktisch problemlos. Aber das Plugin, das aus WordPress Fotos aus der Galerie anzeigen kann, scheint da ein paar – wenn auch kleine – Probleme zu haben. Vorallem kann ich geänderte Optionen nicht mehr abspeichern. Also doch Mehrarbeit…

Tags: , , , ,  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben