blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Barometer fällt

Sonntag, 1. November 2009, 16:54 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Barometer fällt

Barometer fällt

Für heute Abend und Nacht wird eine Kaltfront angekündigt und das soll sich dann unter anderem auch in starken Niederschlägen bemerkbar machen. Mein elektronischer Barometer zeigt auch etwas Änliches, der Luftdruck sinkt jedenfalls stark und die elektronische „Prognose“ zeigt ebenfalls Regen an.

Nun gut, in der Natur wäre Wasser wirklich nötig – im Wallis besteht noch jetzt Waldbrandgefahr. Und auch die Landwirte wären froh, wenn die frisch Saaten nun endlich etwas eingewässert würden. Hoffen wir einfach, dass es nicht zu starke Niederschläge gibt, die dann schon wieder zu Problemen führen könnten. Von diesem Charakter ist das Wetter in der letzten Zeit ja öfters – es geht von einem Extrem ins andere. Übrigens kann man das auch öfters bei Menschen beobachten und auch die Politik bleibt von diesen grossen Schwankungen nicht verschont – Polarisierung ist heute hoch in Mode – „normale“ Auseinandersetzungen scheinen nicht mehr gefragt zu sein. Mittelwege werden heute oft als „Wischi-Waschi“ verschrien – dabei wissen wir es im Grunde ja ganz genau, dass nur die Mittelwege weiter führen – wenn sie sogar „golden“ sind, um so besser.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben