blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Zurück zum Alltag?

Montag, 22. Oktober 2007, 12:05 | Politik | von Theddy | Drucken Drucken

Jetzt sind die Wahlen 2007 Geschichte – die Aufarbeitung hat begonnen und über die Konsequenzen wird gerätselt. Ich bin schlicht froh, dass dieser Wahlkampf (die Politiker und Medien nannten das so) endlich vorbei ist. Was da in den letzten Wochen abgegangen ist, würde ich viel eher Schlammschlacht sagen – immer scharf an Grenzen auch der Legalität – vom guten Geschmack gar nicht zu reden. Ich kann mich nicht erinnern, dass im Vorfeld von Wahlen so aggressiv, plakativ, provokativ, populistisch, personenbezogen und ohne Sachthemen die Wähler „informiert“ worden wären. Besonders eine Partei, die SVP, tat sich hier besonders hervor – und ich habe schlicht keine Erklärung, warum dieses für mich völlig unakzeptable Vorgehen und Gehabe von den Wählern noch belohnt wurde. Dass es eine Sitzverlagerung zwischen SP und Grünen geben würde, schien mir ziemlich klar. Aber die Sitzgewinne der SVP sind mir schlicht schleierhaft. Wenn diese Töne und dieses Gehabe, was vor den Wahlen zelebriert wurde, nun auch die Tagespolitik in Bern beherrschen sollte, dann „gute Nacht“ – dann steht unsere Konkordanzdemokratie wirklich und endgültig auf der Abschussliste. Ich werde das jedenfalls weiterhin kritisch verfolgen – und ich nehme mir die Freiheit, auch hier über meine Beobachtungen zu schreiben.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben