blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Porta-Alpina Hoffnung

Freitag, 21. September 2007, 12:30 | Politik | von Theddy | Drucken Drucken

Wenn man der Meldung bei sf.tv Glauben schenken darf, gibt es doch noch Hoffnung für den Bahnhof Porta-Alpina im Gotthard-Tunnel der Neat. Vor ein paar Wochen sickerte die Meldung durch die Medien, der Entscheid, ob dieser Bahnhof gebaut werde oder nicht, solle der nächsten Generation überlassen werden. Und jetzt scheint es so, dass dies nicht letzte Meldung war und doch noch nicht alle Türen zugeschlagen sind. Wenn Sie mich fragen – ich bin sehr positiv überrascht, dass sich offenbar doch noch Leute finden, die sich von diesem Projekt ansprechen lassen und den „Pioniergeist“ wieder aufleben lassen. Denn ohne diesen Geist hätten wir vor 125 Jahren keine Gotthardbahn bekommen, auch Lötschberg- und Simplon-Tunnel wären unter einem Kleingeist wohl nie gebaut worden – schon gar nicht all die verschiedenen Bahnen, die heute alle dem Tourismus dienen – die Bahn auf das Jungfraujoch zu Beispiel. Hoffen wir, dass die Pioniere nicht wieder von den sog. Realpolitikern übertrumpft werden.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: chm
Geschrieben am: Freitag, 21. September 2007, 13:43

das sind ja tolle nachrichten!

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben