blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Selten mehr gebraucht: Diskette

Mittwoch, 4. März 2009, 12:10 | Informatik | von Theddy | Drucken Drucken

Diskette

Solche Disketten werden heute kaum mehr gebraucht. Viele neuere PC\’s haben serienmässig schon gar keinen Disketten-Leser mehr eingebaut. Auch ich habe eine ganze Menge solcher Datenspeicher rumliegen, aber ich brauche sie ganz selten. Was soll man damit tun? Einfach so wegwerfen sicher nicht – die gehören bestimmt auch zur Sorte „Sondermüll“. Dazu hat es auf den Disketten Daten, die man nicht einfach so in den Müll werfen möchte. Also müsste man alle nochmals einlesen und eventuell wichtige Daten sichern. Eine solche Übung braucht aber viel Zeit – dann lasse ich es wahrscheinlich lieber sein und lasse auch die Disketten ruhen. Nun gut, ich weiss, das ist auch keine Lösung. Vielleicht weiss mir ja jemand einen Rat, wie mein weiteres Vorgehen sein könnte.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: Spoony
Geschrieben am: Mittwoch, 4. März 2009, 17:11

Da kommst Du wohl an Arbeit nicht vorbei wenn Du die Daten retten willst.
So sah das damals bei mir aus: http://blog.spoony.ch/2007/08/07/der-datenfriedhof/

Kommentar #2 von: rogerrabbit
Geschrieben am: Mittwoch, 4. März 2009, 17:38

Ich habe meine erst neulich alle entsorgt. Wären die eigentlich Sondermüll?

Kommentar #3 von: Theddy
Geschrieben am: Mittwoch, 4. März 2009, 17:52

Scheint so, dass alle – früher oder später – von diesem Thema betroffen sind.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben