blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Externe Verweise sehr langsam

Freitag, 23. Februar 2007, 16:37 | WordPress | von Theddy | Drucken Drucken

Externe Verweise können den Aufbau der Seiten eines Blogs ganz schön verzögern oder im Extremfall überhaupt verhindern. Im Moment stelle ich fest, dass es eine Ewigkeit dauert, bis die Informatonen von Slug, Technorati und w3counter eintreffen – und solange diese nicht ankommen, wird die Seite nicht aufgebaut.

1. Lernt mich das, möglichst wenige externe Verweise in den Seitenaufbau einzubauen

2. Muss ich mal nach einer Lösung sehen, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, ein Timeout für solche externen Links einzubauen. Vielleicht gibt es da ein entsprechendes Plugin.

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: Roland
Geschrieben am: Samstag, 24. Februar 2007, 14:41

Mir hat jemand mal vorgeschlagen, die Menuebloecke mit externen Verweisen
in iframes zu packen… leider generiert jedoch der Technorati-JS-Code kein
target=“_blank“. Was bedeutet, dass Technorati im IFRAME angezeigt wird. :/
Naja, solange du selber das target=_blank setzen kannst, ist ja alles(?) in
butter… 😉

Dritter Versuch, und erster mit dem graphischen Catpcha. 😉

Kommentar #2 von: Roland
Geschrieben am: Samstag, 24. Februar 2007, 14:46

Oder: Lade dir – soweit gestattet – die Buttons runter und richte dir eine Sub-Domain, wie z.B. „imgpool.blogkom.net“ ein und lade dort alle Buttons hoch. Habe ich mit sehr langsamen Servern auch gemacht und schon hat das die Geschwindigkeit auf meinem Blog erhoeht. Aber dennoch ist er in letzter Zeit sehr lahm, wegen der Spambot-Attacken nehme ich an. 🙁

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben