blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Ruhiger Sonntag

Sonntag, 18. Mai 2008, 17:00 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Ja, dieser Sonntag wurde teilweise arg verregnet und es ist mehr oder weniger einfach nur grau in grau. Viele Aktivitäten (geplante oder spontane) sind buchstäblich ins Wasser gefallen. Aber nur negativ kann ich das eigentlich nicht sehen. Wieder einmal konnte man am Morgen etwas länger liegen bleiben und dann anschliessend gemütlich am Tisch das Morgenessen mit frischem Brot geniessen. Alles ohne Gehetz und ohne ständig auf die Uhr zu schauen, wann es Zeit zum Aufbruch wäre. Anschliessend wollten wir einen kurzen Spaziergang unternehmen, aber da fing der Regen gerade wieder an. Also verschoben wir das um ein ungewisse Zeit. So gab es die Gelegenheit, einfach mal hinzusitzen, in den Zeitungen von gestern zu blättern und Artikel zu lesen, die ich vielleicht sonst nicht gelesen hätte. Plötzlich wurde es heller draussen und wir machten uns auf den Spaziergang. Ohne Regen und ganz gemütlich schlenderten wir dahin, haben uns in Gespräche vertieft oder haben einfach nur die Natur genossen. Bei der Rückkehr gab es einen kleinen Imbiss und einen feinen Kaffee. Jetzt habe ich mal schnell den PC gestartet – aber alles ohne Stress. Fazit: Nein wirklich – ein verregneter Sonntag hat auch seine guten Seiten – und trocken war es im Garten sowieso, da hat der Regen gut getan.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben