blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Maikäfer

Freitag, 9. Mai 2008, 10:30 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Maikäfer

Es gibt also doch noch Maikäfer. Heute Morgen habe ich ein paar einzelne Exemplare hinter dem Haus entdeckt. Sie waren aber ganz träge, einige lagen auf dem Rücken und zappelten verzweifelt mit ihren Beinen in der Luft herum. Ich habe sie dann wieder auf ihre Beine gestellt und sie bewegten sich dann ganz langsam vorwärts. Das war natürlich praktisch, um schnell eine Foto zu machen. Aber es scheint schon so, dass es bald keine mehr gibt. Schon 1974 sang Reinhard May dieses Lied – „Es gibt keine Maikäfer mehr“. Seit diesen 34 Jahren sind es wohl noch (viel) weniger geworden, es ist also schon fast ein Wunder, dass ich heute Morgen diese 5 Käfer angetroffen habe.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: rogerrabbit
Geschrieben am: Freitag, 9. Mai 2008, 13:39

Tja ich vermute in einer ländlicheren Gegend sind sie noch zahlreich vorhanden. Aber in Stadtnähe, da hast du recht, sind sie rar geworden.

Kommentar #2 von: theddy
Geschrieben am: Freitag, 9. Mai 2008, 15:16

Sie wurden wahrscheinlich in der Nacht von der Aussenbeleuchtung angezogen, die offenbar gestern Abend niemand gelöscht hatte.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben