blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Schwarz wie die Nacht

Montag, 2. Juni 2008, 17:19 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Gewitter im Anzug

Plötzlich wurde es heute Nachmittag dunkler und dunkler – es war nicht schwer zu erraten, dass das anziehende Gewitter nächstens losgehen würde. Es wurde so dunkel, dass ich die Lampe am Schreibtisch einschalten musste und vorsorglicherweise (trotz USV) stellte ich den PC ab und zog beim Modem und beim Router den Stecker. Blitzschäden sind zwar versichert, aber einem solchen möglichen Ausfall kann man ja entgehen, wenn man zu Hause ist und die Stecker abziehen kann. Dann ging es los… Blitz und Donner waren zwar vorhanden, aber nicht überaus heftig – dafür regnete es sehr stark. Die Dachrinne am Haus vermochte das Wasser nicht mehr aufzunehmen und so stürzte die Wassermasse direkt vom Dach auf den Boden. Es war kurz, aber heftig – zwar ist, nach dem Regenradar zu schliessen, noch nicht alles ausgestanden, aber ich habe den PC und den Internetanschluss trotzdem wieder in Betrieb gesetzt.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben