blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



WP Format Problem

Samstag, 3. Februar 2007, 20:09 | WordPress | von Theddy | Drucken Drucken

grrr....Ich verwende eigentlich immer nur Firefox 2.0.0.1. Heute irgend wann mal kam ich auf die Idee, den Blog mal wieder mit dem Internet Explorer 6 anzuschauen, ob da wirklich noch alles kompatibel angezeigt wirde. Und prompt bin ich auf ein Problem gestossen: Wenn ich ein Bild in den Text einbinde (mit der Bildeinfüge-Funktion des WYSIWYG Editors) und die Position festsetze (links oder rechts), dann wird es nicht richtig dargestellt: Das Bild ist immer links und nur eine Zeile des Textes steht neben dem Bild – mit „align:left“ oder „align:right“ sollte der Text das Bild aber umfliessen. Im Firefox wird es richtig dargestellt, mit Internet Explorer 6 aber nicht. Wahrscheinlich hat es auch mit dem CSS des Templates zu tun – aber ich habe den Fehler noch nicht gefunden.

Update: Es hatte doch mit dem CSS des Templates zu tun – da war ein „vertical-align:middle“ für die Einbindung für Bilder zuviel. Dem Firefox machte das offenbar keinen Eindruck, dem IE aber schon…

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: Thomas Stünkel
Geschrieben am: Freitag, 10. August 2007, 13:22

Hallo Theddy,

genau das gleiche Problem habe ich auch auf meinem Blog. Ich bin kein CSS-Experte; kannst Du mir evtl. helfen?

Viele Grüße aus Saudi Arabien

Thomas

Kommentar #2 von: theddy
Geschrieben am: Freitag, 10. August 2007, 15:18

Hmm – ich war auf deinem Blog, aber ich sehe das Problem nicht. Kannst du mir genauer sagen, wo…

Kommentar #3 von: Thomas Stünkel
Geschrieben am: Freitag, 10. August 2007, 15:29

sorry, natürlich: auf der Über mich“-Seite

Kommentar #4 von: theddy
Geschrieben am: Montag, 13. August 2007, 12:37

Sorry, ich hatte mich nicht mehr gemeldet – war abwesend. In der Zwischenzeit hast du das Problem ja nun selber gelöst, wie ich sehe. 😀 Lag es wirklich am CSS, wie ich vermutet habe?

Kommentar #5 von: Thomas Stünkel
Geschrieben am: Montag, 13. August 2007, 12:47

Jain … ich habe nur den -Tag nach „Ahoj“ durch ein Break ersetzt. Sobald ich das eine Wort als Absatz allein stehen lasse, habe ich das Problem. Ich ändere es noch einmal, dass Du es sehen kannst.

Kommentar #6 von: theddy
Geschrieben am: Montag, 13. August 2007, 13:20

Zwei Dinge:

1. das Ahoj steht jetzt aber selben Absatz, wie das Bild – das wäre dann nicht richtig. Müsste schon ein eigener Absatz sein.

2. Kommentier mal im CSS das

.entry img {
overflow: hidden;
}

raus.

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben