blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Blocherfalle

Montag, 16. Oktober 2006, 09:46 | Blogs, Politik | von Theddy | Drucken Drucken

Wenn ich zum Beispiel bei slug.ch „Blocher“ in die Suchmaske eingebe, kommen zur Zeit 443 Treffer, bei Technorati sind es sogar 4023 Treffer. So langsam habe ich den Eindruck, dass wir alle – die Politiker, der Stammtisch und die Medien bis hin zur Bloggerszene – in einer Art Falle, einer Blocherfalle festsitzen. Der Herr Bundesrat B. provoziert alle 14 Tage mit einem spitzen Statement – und alles stürzt sich darauf – mit Applaus oder mit Abscheu. Irgend wann habe ich mich gefragt, ob es denn nicht besser wäre, dieses „Spiel“ zu unterbrechen und all die Provokationen einfach zu ignorieren, denn gerade auch die Medien kochen diese immer wieder hoch bis hin zur „Arena“. Doch von ihnen kann ich nicht erwarten, dass die Herrn Bundesrat B. ignorieren, es ist ja – wie sie uns immer wieder lehren – ihr Auftrag und ihr Geschäft, uns zu „informieren“. Was mir also bleibt, ist vielleicht, meine Tagszeitung beim Thema „Blocher“ einfach zu überschlagen und mein Blog in Zukunft Blocher-frei zu halten und mich so nicht immer wieder auch auf das Spiel einzulassen. Muss ich also den Buttonblocherfreiauf meinen Blog plazieren?

Nur ist das nicht so einfach – auf all die Provokationen müsste man doch etwas sagen können – das kann man doch nicht einfach so stehen lassen… Fazit: So oder so – reagieren oder ignorieren – ich habe bald das Gefühl, in einer Falle zu sitzen – und das beunruhigend mich sehr…

Tags: ,  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben