blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Der Tag kann beginnen

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 07:25 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Der Tag kann beginnen – das Morgenessen ist vorbei, wie immer, mit gutem Brot, Butter oder Margarine, Honig oder Konfitüre und ein oder zwei Tassen Kaffee. Für die Tageszeitung ist es noch etwas zu früh – aber die kommt auch bald. Auch die Katze ist gefüttert und hat sich auf dem Sofa für ihr Verdauungsschläfchen zusammengerollt. Die Kaffeetassen auf meinem Schreibtisch von gestern sind in der Abwaschmaschine versorgt – jetzt könnte der neue Tag eigentlich so richtig beginnen. Zwar ist es draussen noch finstere Nacht und überall in der Wohnung braucht es noch Licht – da schätze ich die Sommerzeit schon eher. Nun, das kann ich ja nicht ändern. Auch die Umstellung der Zeit am übernächsten Sonntag zurück von der Sommerzeit auf die normale Zeit bringt da nicht viel – im Gegenteil, dann wird es am Abend „eine Stunde früher“ dunkel und am Morgen, wenn man früh aus den Federn muss, bringt das auch nicht mehr viel. Wie dem auch sei – auch die Herbst- und Winterzeit hat ihr Gutes. Also – jetzt aber los mit dem neuen Tag.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben