blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Mitgefahren

Freitag, 6. Juni 2008, 21:28 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

603

Heute war ich, nach langer Zeit, wieder einmal „nur“ als Mitfahrer in einem Auto unterwegs – sonst fahre ich ja immer selber. Nicht dass ich jetzt plötzlich einen Chauffeur hätte. Nein, der Zufall wollte es, dass ich heute einfach mal mitfahren konnte. Auf einer altbekannten Strecke hatte ich also wieder einmal Zeit, mehr die Landschaft und der Umgebung unseres Weges zu betrachten, als ständig den Blick auf die Strasse und die Autobahn vor mir zu richten. Da habe ich wirklich Dinge entdeckt, die ich als Fahrer noch nie gesehen habe. In den Autobahntunnels interessierte es mich Mal, die Fluchtstollen auszumachen und die entsprechenden Signalisierungen an den Wänden zu entziffern, soweit das die Geschwindigkeit überhaupt zuliess. Ich kann nur sagen, dass war eine interessante Fahrt, einmal aus einem anderen Blickwinkel gesehen.

Tags: ,  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: rniederer
Geschrieben am: Samstag, 7. Juni 2008, 10:49

hehe… ich sehe die Fahrt immer als Beifahrer… aber in etwa 3/4 Jahren darf ich dann endlich auf selber fahren… 🙂

Kommentar #2 von: theddy
Geschrieben am: Samstag, 7. Juni 2008, 11:35

Ach so. Ja da wünsche ich natürlich gute Fahrstunden und dann erfolgreiche Prüfungen 😉

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben