blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Die Zeit fliegt

Donnerstag, 10. Juli 2008, 21:37 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Morgen ist schon wieder Freitag. Zur Zeit stimmt für mich der Ausdruck, dass „die Zeit im Fluge“ vergehe. Kaum hat die Woche begonnen, ist sie schon wieder zu Ende. Und wenn der Tag – wie der heutige Donnerstag – auch nichts Besonderes oder Aufregendes zu „bieten“ hatte, auch er ist schon bald vorbei. Woraus entsteht dieses Gefühl des Zeitfluges? Ich weiss keine letztliche Antwort. Vielleicht hat es mit Routine zu tun. Vieles läuft in den „gewohnten Bahnen“, so, wie es eben (fast) jeden Tag läuft. Das ist ja auch sehr positiv – es muss nicht immer die grosse Katastrophe ausbrechen, damit „was läuft“. Auch die Routine möchte ich nicht missen, ich muss ja nicht immer wieder bei Null anfangen müssen, die Erfahrungswerte sollen durchaus auch nützlich sein dürfen. Also freuen wir uns auch den letzten Tag der Woche – das Wetter am Wochenende bringt dann eine „Abwechslung“, die vielleicht nicht so positiv zu sehen ist. Wir werden sehen – die Wetterfrösche haben – trotz ihrer Routine – auch nicht immer richtig getippt.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben