blogIK

Meine Kommentare im Hier, Jetzt und Heute, auch über gestern und morgen.



Eine neue Woche

Sonntag, 13. Juli 2008, 21:00 | Alltag | von Theddy | Drucken Drucken

Manchmal wäre man ja gerne Hellseher oder es wäre ganz toll, eine Kristallkugel zu haben, um nachzusehen, was die Zukunft – oder etwas bescheidener – was die kommende Woche so alles bringen wird. Es wäre wirklich praktisch, man könnte sich darauf einstellen und jetzt schon ein paar Vorbereitungen dazu machen. Na gut, so total in den Tag hinein lebe ich auch nicht und überlasse nicht einfach alles dem Zufall. Die Agenda ist nicht so sehr gefüllt – es ist ja Ferienzeit. Wir werden sehen und eines nach dem anderen an uns herankommen lassen.

PS. Erfreulich wäre für mich, wenn man in der kommenden Woche (und auch darüber hinaus) in den Blogs und den Medien doch wieder mal über andere Themen als iPhone zu lesen wäre. Was da in der letzten Woche abging, hat bei mir den Eindruck hinterlassen, dass dieses Kästchen vielen Menschen irgendwie den Bezug zur Realität geraubt hat. Ich versteh das schlicht nicht.

Tags:  

Eventuell verwandte Beiträge:

 

Kommentare

Kommentar #1 von: Alexander
Geschrieben am: Sonntag, 13. Juli 2008, 21:42

Der iPhone-Zirkus ist mir auch auf den Wecker gegangen. War aber ein aus marketingtechnischer Sicht sicherlich eine gelungene Einführung in den Schweizer Markt. Diese Geräte waren ja faktisch bereits verkauft ehe sie eingeführt wurden. Schweizer lieben solchen Schnickschnack.

Kommentar #2 von: theddy
Geschrieben am: Sonntag, 13. Juli 2008, 22:54

Na na, ich bin auch Schweizer – kann mit dem „Schnickschnack“ aber nichts anfangen 😉

Kommentar #3 von: amade.ch
Geschrieben am: Montag, 21. Juli 2008, 11:54

ich finde nicht, dass man das iphone als schnickschnack bezeichnen sollte. aber diese übertriebene aufmerksamkeit nervt wirklich. vor allem, weil alle das gleiche schreiben.

Kommentar #4 von: theddy
Geschrieben am: Montag, 21. Juli 2008, 13:28

Ein Blogger hat es „elektronische Schwanzverlängerung“ betitelt, wäre das besser?

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Kommentar schreiben